Beratung & Unterstützung 2017-05-14T20:15:04+00:00

Beratung und Unterstützung bei REACH und CLP

So umfangreich und komplex die Anforderungen der REACH- und CLP-Verordnung sind, so mannigfaltig sind Möglichkeiten der Unterstützung.

Das Serviceangebot von Prosacon kann umfassend sein: vom Monitoring gesetzgeberischer Entwicklungen, über die Betroffenheitsanalyse bis zu den Dossiers einschließlich erforderlicher Kontakte mit den Behörden. Wir führen aber auch kleinere Projekte aus: beispielsweise die Unterstützung, wenn Sie Mitregistrant sind, oder die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern.

Eine besondere Herausforderung ist das Zulassungsdossier für Stoffe, die im Anhang XIV der REACH-Verordnung stehen. Damit Sie einen entsprechenden Stoff weiterhin verwenden dürfen.

Wir entlasten Sie, wo es sinnvoll und erforderlich ist. Und wir bleiben im regelmäßigen Kontakt mit Ihnen. Nicht nur, weil wir die Umsetzung des Projekts für Sie so kostengünstig wie möglich durchführen wollen, sondern auch, damit Sie den Fortschritt sehen. Denn es geht um Ihre Registrierung oder Zulassung und damit um Ihr Geschäft.