Biozidprodukte 2017-05-14T20:15:05+00:00

Biozidprodukte

In den Biozidprodukten kommen die Wirkstoffe zur Anwendung. Manchmal ist es nur eine Verdünnung, um eine bessere Dosierung des konzentrierten Wirkstoffs zu erreichen. Damit der Wirkstoff dort hinkommt, wo er wirken soll.

Nebenkomponenten in einer Formulierung können aber auch die Wirksamkeit steigern, indem beispielsweise der pH-Wert optimiert oder die Oberflächenspannung durch Zusatz eines Tensids gesenkt wird.

Es ist die besondere Kunst der Formulierer, ihre Biozidprodukte für den jeweiligen Zweck und Verwender zu optimieren.

Da aber auch bei den besten Biozidprodukten die Gefahr besteht, dass sie Mensch, Tier oder die Umwelt schädigen könnten, hat der Gesetzgeber strenge Regeln vorgeschaltet. Damit nur diejenigen Biozidprodukte vermarktet werden dürfen, die ausreichend auf Wirksamkeit und potentielle Schädlichkeit geprüft wurden. Und die Prüfung bestanden haben.

Wenn auch noch das Zulassungsdossier von Ihnen oder Ihrem Consultant erstellt, von den nationalen Behörden oder der Europäischen  Chemikalienagentur geprüft und schließlich die Zulassung erteilt wurde, dann kann es losgehen mit dem Verkaufen. Oder man darf damit weitermachen. ⇒ Beratung & Unterstützung